Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

11.02.2018 – 10:23

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Giengen an der Brenz - Vorfahrt missachtet

Ulm (ots)

Am Samstag gegen 13.05 Uhr befuhr ein 19-jähriger Fiat-Fahrer den Höllbachweg. An der Einmündung zur Heidenheimer Straße wollte er nach links abbiegen. Hierbei übersah er eine 59-jährige Frau, die mit ihrem Opel die vorfahrtberechtigte Heidenheimer Straße aus Richtung Stadtmitte kommend befuhr. Es kam im Einmündungsbereich zum Unfall. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 4.500 Euro. Der 19 Jährige erhält eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

++++++++++++++++++++++++++++264348

Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Bebe), 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell