Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

08.02.2018 – 11:23

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Laupheim - Toyota schiebt Seat auf VW
Bei einem Unfall am Dienstag in Laupheim wurden zwei Personen leicht verletzt.

Ulm (ots)

Um kurz vor 18 Uhr bemerkte ein 37-Jährige in der Biberacher Straße einen Rückstau zu spät. Er prallte mit seinem Toyota auf einen Seat und schob diesen auf einen VW Bus. Die Fahrerin des VW und ein mitfahrendes Kind zogen sich leichte Verletzungen zu. Der Gesamtschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

++++++241782

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung