Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

05.02.2018 – 13:36

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Königsbronn - Einkaufswägen fangen Feuer
Am Sonntag brannte in Königsbronn ein Unterstand für Einkaufswägen.

Ulm (ots)

Kurz vor 6 Uhr sah eine Zeugin den Brand in der Nähe eines Einkaufsmarktes in der Heidenheimer Straße. Die Flammen schlugen aus dem Unterstand für die Einkaufswägen. Die Feuerwehr kam und löschte die Flammen. Die Schadenshöhe ist bislang noch nicht bekannt. Warum das Feuer ausgebrochen ist, weiß die Polizei noch nicht. Die Beamten vom Polizeiposten Steinheim (07321/3220) haben nun die Ermittlungen aufgenommen.

++++0221622

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm