Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

03.02.2018 – 12:28

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Laichingen - Flugzeughalle mit Graffiti besprüht

Ulm (ots)

Von Donnerstag auf Freitag wurde eine Halle des Flugsportvereins mit roter Farbe besprüht. Über 15 Meter Länge wurden Sprüche gegen Rechtsradikale angebracht. Zudem wurde eine stinkende Flüssigkeit ausgebracht. Zur Motivation des bisher unbekannten Sprühers gibt es keine Hinweise. Der Schaden wird auf ca. 3.000EUR geschätzt. Die Ermittlungen werden von der Kriminalpolizei übernommen.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE) 0213244 Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung