Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

02.02.2018 – 11:35

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Gammelshausen - Auf Überweg verletzt
In Gammelshausen hat am Donnerstag ein Auto eine Fußgängerin erfasst.

Ulm (ots)

Die Frau überquerte gegen 7.30 Uhr die Hauptstraße. Sie nutzte den Überweg. Fast hatte sie die andere Straßenseite erreicht, als ein Audi sie erfasste. Die Fußgängerin stürzte. Sie wurde erheblich verletzt und musste ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt jetzt gegen die Audifahrerin. Die 18-Jährige hatte soll ihre Geschwindigkeit nicht angepasst haben. Denn es regnete und zur Unfallzeit herrschte noch Dämmerung. Die junge Fahrerin sieht jetzt einer Strafanzeige entgegen.

Die Polizei mahnt, die Geschwindigkeit immer auch Wetter und Sichtverhältnissen anzupassen. Dämmerung und nasse Straßen nehmen die Sicht. Das kann zu schweren Unfällen führen. Deshalb rechtzeitig die Geschwindigkeit drosseln. Lieber wenige Minuten später ankommen als gar nicht.

++++++++++ 0202029

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm