Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

18.01.2018 – 10:46

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Auto schleudert auf schneebedeckter Straße
Rettungskräfte brachten zwei Verletzte nach einem Unfall am Mittwoch in ein Krankenhaus.

Ulm (ots)

Kurz vor Mitternacht war ein Citroen in der Schnaitheimer Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Auf der schneebedeckten Fahrbahn rutschte das Fahrzeug nach links gegen die Schutzplanke und von dort wieder zurück auf die Straße. Dabei prallte es gegen eine Kastenwagen. Der kam der 34-Jährigen entgegen. Die Autofahrerin verletzte sich bei dem Unfall schwer. Die 39-jährige Beifahrerin im Peugeot trug leichte Blessuren davon. Rettungskräfte brachten Beide in ein Krankenhaus. Die Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Abschlepper bargen sie. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 10.000 Euro.

++++0107529

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm