Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

14.01.2018 – 12:12

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Giengen/Brenz - Lieferwagen in Brand gesteckt

Ulm (ots)

Am Sonntagmorgen, gegen 04.30 Uhr, wurde der Feuerwehr ein brennender Lieferwagen in der Akazienstraße gemeldet. Nach Zeugenaussagen war der Brand vorne rechts entstanden. An den Lieferwagen war ein Anhänger mit einer Gartenbaumaschine angehängt. Am Anhänger und der geladenen Maschine war manipuliert worden. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr stand der Lieferwagen lichterloh in Flammen. Der Schaden am Lieferwagen wird auf ca. 3000EUR geschätzt.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE) 0082076 Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm