Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

14.01.2018 – 12:04

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - verwahrloste Frau war einkaufen

Ulm (ots)

Am Samstagmittag meldeten Passanten eine nur leicht bekleidete Frau ohne Schuhe in der Schwamberger Straße. Eine Polizeistreife nahm sich ihrer an. Die Frau war für die niedrigen Temperaturen nahe Null Grad zu leicht bekleidet. Ihre Kleidung war mit Exkrementen verschmiert. Sie kam der Aufforderung der Polizei nach und begab sich mit ihrem Rollator wieder auf den Nachhauseweg. Deshalb war keine akute Gefährdung mehr gegeben. Die Behörden sind über den Zustand der Frau informiert und bereits tätig.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE) 0079491 Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm