Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Einbrecher festgenommen - Nach einem Einbruch in der Ulmer Innenstadt nahm die Polizei den Einbrecher auf frischer Tat fest.

Ulm (ots) - Am frühen Samstagmorgen, gegen 04:15 Uhr, wurde eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Ulm-Mitte auf den Alarm eines Lebensmittelmarktes am Ehinger Tor aufmerksam. Bei der sofortigen Überprüfung überraschten sie den Täter beim Verlassen des Marktes. Der 21-jährige flüchtete sofort. Auf seiner Flucht warf er das Diebesgut weg. Die Beamten verfolgten den Täter zu Fuß. In der Schillerstraße nahmen sie ihn fest. Er ist bei der Ulmer Polizei kein unbeschriebenes Blatt. Das Polizeirevier Ulm-Mitte nahm die Ermittlungen auf. Ob der Festgenommene für weitere Taten in letzter Vergangenheit in Betracht kommt wird sich herausstellen.

+++++++++++++++++++ (0076959) Polizeiführer vom Dienst/Bo, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: