Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Junger Fahrer ohne Fahrerlaubnis
Ein Jugendlicher aus dem Raum Laupheim hat sich am Mittwoch das Auto seiner Mutter ausgeliehen. Diese wusste davon nichts.

Ulm (ots) - Der Jugendliche fuhr mit dem Pkw am Morgen zur Schule nach Biberach. bei einer Überprüfung durch die Polizei konnte er keinen Führerschein vorweisen. Es stellte sich heraus, dass der 17-Jährige kürzlich erst mit der Fahrschule angefangen hatte. Er wird jetzt wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Neben einer Strafe droht dem Jugendlichen auch eine längere Wartezeit bei der Erteilung der Fahrerlaubnis.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++0055901

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: