Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Mann bedroht 20-Jährige
Weil sie einen Mann auf das Rauchverbot hinwies, wurde am Montagabend im Biberacher Bahnhof eine junge Frau bedroht.

Ulm (ots) - Der Mann kam gegen 21.30 Uhr mit drei weiteren Männern in den Warteraum. Als er dort eine Zigarette, vermutlich ein Joint, anzündete, sprach ihn die 20-Jährige an. Der Angesprochene reagierte aggressiv. Die Frau handelte richtig und rief die Polizei an, worauf die Gruppe den Bahnhof verließ. Die Polizei traf den Tatverdächtigen in der Nähe an. Er stand unter Drogeneinfluss. Gegen den 22-Jährigen laufen jetzt weitere Ermittlungen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++0045054

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: