Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

06.01.2018 – 07:56

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Gesuchter verursacht Verkehrsunfall - Mann war zur Festnahme ausgeschrieben

Ulm (ots)

Wenige hundert Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall in der Neuen Straße in Ulm am Freitagabend. Ein 33jähriger Mann war dabei beim rückwärts Rangieren mit seinem Audi auf ein Taxi aufgefahren. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Unfallverursacher zur Festnahme ausgeschrieben war. Der konnte den anstehenden Aufenthalt in der Haftanstalt nach Bezahlung einer Geldbuße doch noch abwenden. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Rainer Strobl) Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++(0030375)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell