Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

30.12.2017 – 08:45

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Festnahme eines gesuchten Straftäters nach Verfolgungsfahrt im Stadtgebiet Göppingen

Ulm (ots)

Als Beamte der Polizei Göppingen am Freitagabend gegen 20.00 Uhr einen BMW in der Marktstraße kontrollieren wollten, flüchtete der BMW-Fahrer trotz starken Schneefalls und schneebedeckter Fahrbahn. In einem Wohngebiet in der Nordstadt wollte er nach einer längeren Verfolgung in die Schillerstraße einbiegen. Hier prallte der Fahrer mit seinem Auto gegen eine Gartenmauer, touchierte ein Verkehrszeichen und stieß anschließend gegen einen geparkten Lkw. Da sich der BMW des Mannes zwischen dem Gehweg und dem Unterfahrschutz des Lkw verkeilte, war die weitere Flucht unmöglich. Der 21 Jahre alte Mann konnte festgenommen werden. Den Grund der Flucht des Mannes konnte schnell festgestellt werden. Der Mann wurde mit Haftbefehl gesucht. Zudem war der 21-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, die am BMW angebrachten Kennzeichen waren gestohlen und er stand unter Drogeneinfluss. Dies zog eine Blutentnahme nach sich. Ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 6500 Euro entstand durch den bei der Flucht verursachten Unfall. Wegen des bestehenden Haftbefehls wird der 21-Jährige einem Richter vorgeführt, der über die Einlieferung in eine Justizvollzugsanstalt entscheiden muss.

+++++++2450917

Polizeiführer vom Dienst /VIL, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm