Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC)Ummendorf - Sportler ertappen Diebe
Nicht unentdeckt blieb ein Trio am Mittwoch, als es in Ummendorf Beute machen wollte.

Ulm (ots) - Kurz vor 19 Uhr waren drei Männer in dem Umkleideraum der Sporthalle in der Schulstraße. Fußballspieler ertappten sie dabei, wie sie in den Sporttaschen nach Beute suchten. Das Trio flüchtete. Die Sportler rannten ihnen hinterher. Einen machten sie dingfest. Der hatte eine Brille gestohlen. Die gab er wieder heraus, dann suchte auch er wieder das Weite. Die Beamten wissen, dass zwei Täter ca. 175-180 cm groß und schlank sind. Die beiden werden von den Zeugen auf Anfang 20 geschätzt. Einer von ihnen hat eine dunkle Hautfarbe und kurze schwarze Haare. Bei der Tat trug er eine lange schwarze Jacke. Der andere trug bei der Tat eine blaue Jeans und einen dunklen langen Mantel mit Kapuze. Der dritte Täter war eher klein. Die Polizei in Biberach (07351/4470) hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Dabei suchen sie nicht nur die Täter. Ihre Ermittlungen erstrecken sich auch darauf, ob die Diebe noch mehr Beute gemacht haben.

++++2439646

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: