Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

27.12.2017 – 11:25

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC)Bad Schussenried - Altpapier steht in Flammen
Am Dienstag brannte es in einem Mehrfamilienhaus in Bad Schussenried.

Ulm (ots)

Gegen 20.30 Uhr entdeckte ein Zeuge die Flammen. Er rief die Feuerwehr. Die kam zu dem Mehrfamilienhaus in der Uhlandstraße. Dort stand eine Plastikbox mit Altpapier in Flammen. Ein Bewohner hatte schnell reagiert und mit einem Feuerlöscher den Brand bekämpft. Der Sachschaden blieb gering. Auch Personen kamen nicht zu Schaden.

Bereits Mitte Dezember brannte es in diesem Mehrfamilienhaus (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/3514370).

Deshalb hat die Polizei viele Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Sie sucht nun nicht nur nach der Ursache des Brandes. Es wird auch geprüft, ob es einen Zusammenhang zwischen den Vorfällen gibt.

++++2432036

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung