Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

25.12.2017 – 09:46

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Ulm (ots)

Am Montagmorgen, gegen 01.30 Uhr, wurde in einem Shop in einem Einkaufszentrum Alarm ausgelöst. Die Ulmer Polizei umstellte mit Unterstützung aus Neu-Ulm das Center. Beim Verlassen des Gebäudes über eine Feuerleiter wurde der 39-Jährige festgenommen. Da er bereits entsprechende Vortaten auf dem Konto hatte und in Deutschland keinen Wohnsitz hat, wurde durch den Staatsanwalt ein Haftbefehl beantragt.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE) 2427170 Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm