Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

23.12.2017 – 10:00

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Pkw fährt Radfahrer an
Schwere Verletzungen erlitt ein Radfahrer, als ihn ein betrunkener Autofahrer erfasste.

Ulm (ots)

Seinen Führerschein ist ein 45-jähriger Pkw-Lenker los, nachdem er am Freitagabend gegen 19.00 Uhr mit einem Radfahrer kollidierte. Wie die Polizei mitteilte, war der Autofahrer auf der Ulmer Straße in Richtung Eislingen unterwegs. Dabei kam er dem rechten Gehweg mehrmals sehr nahe. Auf Höhe eines Autohauses fuhr er schließlich auf den rechten Gehweg. Er erfasste dort einen 34 Jahre alten Radfahrer, der daraufhin stürzte und sich schwer verletzte. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Pkw-Lenker offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand, weshalb sie eine Blutentnahme anordneten und den Führerschein des Mannes beschlagnahmten. Ein Sanka brachte den verletzten Radfahrer in eine Klinik.

+++++++++++++++2418094 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell