Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

18.12.2017 – 13:56

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Unlingen - Einbrecher nutzt die Terrassentür
Zwei Anstecknadeln machte sich ein Unbekannter am Samstag in Unlingen zu seiner Beute.

Ulm (ots)

Zwischen 11 und 18 Uhr war der Einbrecher in der Sankt-Anna-Straße. Er brach die Terrassentür an einem Einfamilienhaus auf. So kam er in das Gebäude. Im Schlafzimmer und im Keller suchte der Unbekannte nach seiner Beute. Dazu wühlte er auch in Schränken und Schubläden. Er fand zwei Anstecknadeln und machte sie zu seiner Beute. Der Unbekannte flüchtete damit. Seine Spuren ließ der Täter am Tatort zurück. Spezialisten der Polizei haben sie gesichert. Sie geben den Ermittlern vom Polizeirevier Riedlingen (07371/9380) erste Hinweise auf den Täter.

++++2379832

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm