Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

15.12.2017 – 11:51

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Keine Beute gemacht
Nichts mitnehmen konnte ein Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag in Ulm.

POL-UL: (UL) Ulm - Keine Beute gemacht / Nichts mitnehmen konnte ein Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag in Ulm.
  • Bild-Infos
  • Download

Ulm (ots)

Der Dieb hatte an dem Haus Am Roten Berg in Söflingen ein Fenster entdeckt, das gekippt war. So hatte er keine Mühe, in das Gebäude zu gelangen. Er durchsuchte die Räume und das Mobiliar. Schließlich musste er feststellen, dass es für ihn nichts mitzunehmen gab. Der Einbrecher ergriff die Flucht. Ihn sucht jetzt die Ulmer Polizei (Tel. 0731/1880), die wegen des Einbruchs ermittelt.

Die Polizei rät: Verschließen Sie immer Fenster, Balkon- und Terrassentüren. Schließen Sie Ihre Tür immer ab. Denken Sie daran: Gekippte Fenster sind offene Fenster. Verstecken Sie Ihren Schlüssel niemals draußen. Wenn Sie Ihren Schlüssel verlieren, wechseln Sie den Schließzylinder aus. Achten Sie auf Fremde im Haus oder auf dem Nachbargrundstück.

++++++++++ 2360098

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm