Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Laupheim - Autofahrer will stiften gehen
In gefährlich unsicherer Fahrweise war am Donnerstagnachmittag ein Autofahrer zwischen Schemmerberg und Laupheim unterwegs.

Ulm (ots) - Zeugen meldeten dies der Polizei, die den Pkw bei Baustetten anhalten wollte. Der Fahrer missachtete die Anhaltezeichen und gab Gas. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt hielten ihn die Beamten an. Bei der Kontrolle kam heraus, dass der 42-Jährige rund zwei Promille hatte. Die Polizei behielt den Führerschein und eine Blutprobe ein. Gegen den Mann wird Strafanzeige erstattet.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++2319776

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: