Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Langenau - Einbruch am Nachmittag
In ein Haus in Langenau brachen Unbekannte am Dienstag ein.

Ulm (ots) - Die Einbrecher müssen zwischen 16.20 Uhr und 17.30 Uhr in dem Gebäude in Keplerstraße gewesen sein. Die Täter hebelten ein Fenster auf und stiegen in das Gebäude ein. In dem Haus durchsuchten sie die Räume. Vermutlich wurden die Täter durch den nach Hause kommenden Bewohner gestört. Sie verließen den Tatort ohne Beute. Der Schaden an dem Fenster wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Spezialisten der Polizei sicherten die Spuren. Die Polizei in Ulm (Tel.: 0731/1880) hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Ermittler hoffen nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung:

   - Wem fielen am Dienstag verdächtige Personen in Keplerstraße auf?
   - Wer hat im dortigen Bereich verdächtige Fahrzeuge gesehen?
   - Wer kann sonst Hinweise geben? 

Die Polizei empfiehlt: Nehmen Sie zur Verbesserung Ihres Einbruchsschutzes die kriminalpolizeiliche Beratungsstelle der Polizei (Tel.: 0731/188-1444) in Anspruch. Diese berät Sie kostenlos und produktneutral. Erste Informationen zum Thema Einbruchsschutz erhalten Sie vorab im Internet unter www.k-einbruch.de.

Viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei-beratung.de

+++++2304153

Judith Wolf, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: