Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Eisglätte - Fahrerin leicht verletzt
Nur leichte Verletzungen erlitt eine Frau bei einem Verkehrsunfall in Ehingen

Ulm (ots) - Eine Pkw-Lenkerin war heute Morgen gegen 08:45 Uhr mit ihrem Fiat Punto auf der B465 von Ehingen in Richtung Altsteußlingen unterwegs. In einer langezogenen Linkskurve kam der Pkw aufgrund glatter Fahrbahn ins Schleudern und anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich das Auto und kam unterhalb der Böschung am Waldrand zum Stehen. Die Frau erlitt leichte Schnittverletzungen an den Händen und wurde vorsorglich in eine Klinik gebracht. Am Fiat entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro.

++++++++++++++++++++++++2268039

Polizeiführer vom Dienst/Fö

Tel.: 0731/188-1111

ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: