Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

17.11.2017 – 15:59

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: UL) Dornstadt - Heizölreste entzünden sich
Am Freitagvormittag kam es in Dornstadt zu einem Kellerbrand.

Ulm (ots)

Gegen 10.15 Uhr ging die Meldung über einen Brand im Theodor-Heuss-Weg ein. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang dichter schwarzer Rauch aus dem Keller eines Wohngebäudes. Der Vollbrand in einem Kellerraum konnte von der Freiwilligen Feuerwehr Dornstadt schnell gelöscht werden. In dem dreigeschossigen Gebäude breitete sich der Rauch über das Treppenhaus aus, da die Türen aufgrund von Handwerkerarbeiten nicht geschlossen waren. Der Brand entstand bei der Demontage von entleerten Heizöltanks mit einem Schneidbrenner. Personen wurden nicht verletzt. Der Schaden am Gebäude und Inventar wird noch ermittelt.

Reiner Schlumberger/Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++++2179870

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm