Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

17.11.2017 – 13:35

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Handy gestohlen
Am Donnerstag wurde eine 16-Jährige in Göppingen Opfer eines Taschendiebs.

Ulm (ots)

Gegen 13.30 Uhr verließ die 16-Jährige ein Geschäft in der Marktstraße. Vor dem Laden rempelte ein Unbekannter die junge Frau an. Unmittelbar danach bemerkte die 16-Jährige, dass ihr Mobiltelefon in der Jackentasche fehlt. Das Polizeirevier Göppingen (Rufnummer: 07161/632360) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Augen auf! So schützen Sie sich vor Taschendieben: Tragen Sie Geld, Schecks, Kreditkarten, Handy und Wertgegenstände immer in verschiedenen verschlossenen Innentaschen der Kleidung möglichst dicht am Körper. Tragen Sie Hand- und Umhängetaschen verschlossen auf der Körpervorderseite oder klemmen Sie sie sich unter den Arm.

Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++2178820

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm