Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Langenau - Unfall im Begegnungsverkehr
Am Montag streiften sich zwei Autos in Langenau.

Ulm (ots) - Ein 60-Jähriger fuhr gegen 9.15 Uhr auf der Wörthstraße Richtung Riedheim. Entlang der Straße waren Autos geparkt. Als der Renault-Fahrer bereits an einem geparkten Auto vorbeifuhr, setzte auch ein entgegenkommender Kleinwagen zum Vorbeifahren an. Der grüne Renault und der schwarze Kleinwagen streiften sich. Dabei wurden die linken Außenspiegel an den Autos beschädigt. Der 60-Jährige hielt an. Der Fahrer des schwarzen Kleinwagens setzte seine Fahrt bis zur Einfahrt des Freibades fort und hielt dort kurz an. Plötzlich fuhr der unbekannte Fahrer weiter. Nach ihm sucht nun die Polizei in Langenau (Tel.: 07345/92900). Von dem Kleinwagen ist bekannt, dass er schwarz ist. Nach Auskunft des 60-Jährigen dürfte es sich um einen VW Polo oder einen Opel Corsa handeln.

+++++2154471

Judith Wolf, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: