Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Behördenfußballer spielen um Pokal - Sportliche und spannende Fußballbegegnungen verspricht das 38. Hallenturnier der Ulmer Behörden am kommenden Freitag.

Ulm (ots) - Das traditionelle Fußballturnier wird am 17. November in der Sporthalle Ulm-Nord, Talstraße 51, 89081 Ulm, ausgetragen. Als Vorjahressieger ist in diesem Jahr erneut das Polizeipräsidium Ulm der Ausrichter des Turniers. Zehn Mannschaften gehen an den Start. Darunter Hobby-Fußballer von Feuerwehr, Polizei, Stadt Ulm, Baubetriebshof, SWU, Uni Ulm und KIRU. Der Anpfiff ist um 14 Uhr. Die Siegerehrung ist gegen 20.15 Uhr vorgesehen. Besucher sind herzlich willkommen. Die Veranstaltung ist bewirtet, der Eintritt für jedermann offen und selbstverständlich kostenlos.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: