Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Langenau/A7 - Streife überrascht Müllsünder
Auf einem Autobahnparkplatz bei Langenau lud ein Mann am Sonntagabend eine größere Ladung Haus- und Sperrmüll ab.

Ulm (ots) - Sein Pech: Eine Streife der Verkehrspolizei stellte ihn auf frischer Tat. Der 33-Jährige hatte bereits rund zwei Kubikmeter Müll auf dem Parkplatz entsorgt, in seinem Kleintransporter befand sich weiterer Abfall. Auf den Mann aus dem Raum Giengen/Heidenheim kommt jetzt ein empfindliches Bußgeld zu.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++2144882

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: