Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - T-Shirt fängt Feuer
An einem ungewöhnlichen Ort wollte jemand am Montag in Ulm sein Shirt trocknen.

Ulm (ots) - Der Rauchmelder eines Gebäudes im Mähringer Weg schlug zur Mittagszeit Alarm. Im Backofen der Küche hatte etwas Feuer gefangen. Hinzu geeilte Zeugen konnten das Feuer im Backofen mit einem Feuerlöscher schnell löschen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei stellte fest, dass ein Bewohner sein T-Shirt in den Backofen gelegt hatte. Vermutlich wollte er das nasse Shirt trocknen. Das Kleidungsstück wurde zu heiß und fing Feuer. Der Schaden an dem Ofen wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

+++++2149421

Judith Wolf, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: