Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach/B30 - Auffahrunfall am Stauende
Ein Leichtverletzter und drei beschädigte Autos waren am Montagmorgen bei einem Unfall auf der B30 bei Biberach zu verzeichnen.

Ulm (ots) - An der Abfahrt Biberach-Süd hatte sich aus Richtung Ravensburg ein Stau gebildet, der auch auf die B30 reichte. Gegen 7.45 Uhr übersah ein 49-Jähriger das Stauende und fuhr mit seinem Lkw auf den Ford Fiesta eines 29-Jährigen auf. Der Ford wurde noch auf den VW Golf eines 24-Jährigen geschoben. Der 29-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 16.000 Euro.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++2145826

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: