Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Einbrecher am Werk
Am Montag brach ein Unbekannter in ein Haus in Heidenheim ein.

Ulm (ots) - Ein bislang Unbekannter schlug gegen 18 Uhr die Scheibe eines Hauses in der Würzburger Straße ein. Anschließend stieg er durch das Fenster. Im Gebäude schlug der Täter eine weitere Türe ein. Im Hausflur wurde der Einbrecher von der Bewohnerin überrascht. Ohne Beute ergriff der Einbrecher die Flucht. Der Unbekannte war von schlanker Statur. Er war schwarz gekleidet und trug eine Kapuze. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mehrere Hundert Euro. Die Polizei sicherte Spuren. Das Polizeirevier Heidenheim (Rufnummer: 07321/3220) hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Ermittler hoffen nun auf Hinweise aus der Bevölkerung:

   - Wem fielen in den vergangenen Tagen verdächtige Personen in der 
     Würzburger Straße auf? 
   - Wem fielen verdächtige Fahrzeuge in der Würzburger Straße auf? 
   - Wer kann sonst Hinweise geben? 

Die Polizei empfiehlt:

   - Nehmen Sie zur Verbesserung Ihres Einbruchsschutzes die 
     Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle der  Polizei 
     (0731/188-1444) in Anspruch. Diese berät Sie kostenlos und 
     produktneutral. Erste Informationen zum Thema Einbruchsschutz 
     erhalten Sie vorab im Internet unter www.k-einbruch.de. 
   - Sobald Sie etwas Verdächtiges feststellen, verständigen Sie 
     sofort die Polizei. 
   - Notieren Sie sich Kennzeichen von Fahrzeugen, die Ihnen 
     verdächtig erscheinen. 

Diese und viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei-beratung.de.

Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++++2150685

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: