Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

14.11.2017 – 10:12

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Unachtsamkeit hat Folgen
Am Montag wurde eine 40-Jährige bei einem Unfall in Göppingen leicht verletzt.

Ulm (ots)

Eine 54-Jährige war gegen 13.45 Uhr mit ihrem Mercedes auf der Fischstraße in Richtung Willi-Bleicher-Straße unterwegs. Aufgrund Unachtsamkeit übersah die Frau, dass ein VW Golf vor ihr verkehrsbedingt anhalten musste. Anschließend fuhr die 54-Jährige auf den VW auf. Der VW Golf wurde dadurch auf einen Toyota geschoben. Bei dem Unfall wurde die 40-jährige Fahrerin des VW Golf leicht verletzt. Der Rettungsdienst versorgte die Verletzte und brachte sie in eine Klinik. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 5.000 Euro.

Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++++2149874

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung