Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

11.11.2017 – 09:32

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Giengen - Betrunken in Leitplanke gefahren - mehrere Tausend Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall

Ulm (ots)

Am frühen Samstagmorgen kurz vor 01:00 Uhr kam der Fahrer eines Toyota auf der Landstraße von Heidenheim her kommend nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanken. Der 23-jährige Fahrer stand deutlich unter Alkoholeinwirkung, was eine Blutentnahme nach sich zog. Dass der Führerschein bisher nicht aufgefunden werden konnte ändert nichts daran, dass er kein Fahrzeug mehr führen darf. Der Fahrer blieb unverletzt, sein Fahrzeug wurde so beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Für den Schaden an den Leitplanken muss er ebenfalls aufkommen. Der genaue Sachschaden kann noch nicht beziffert werden, dürfte aber sicher mehrere Tausend Euro betragen. Eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft folgt. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (VoMay) Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++(2135560)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung