Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

27.10.2017 – 13:53

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) - Uhingen - Motorradfahrer schwer verletzt / Am Donnerstag stürzte bei Ebersbach ein Motorradfahrer.

Ulm (ots)

Der 63-Jährige fuhr gegen 16.25 Uhr von Ebersbach in Richtung Reichenbach. Auf Höhe der Kläranlage überholte er ein Auto. Beim Einscheren verlor er die Stabilität. Motorrad und Fahrer stürzten und rutschten ca. 80 Meter über die Fahrbahn. Der 63-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Fremdverschulden liegt nach derzeitigem Kenntnisstand nicht vor.

Michael Deckwitz/Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++2037920

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung