Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

19.10.2017 – 10:41

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Unfallverursacher flüchtet
Dass sich ein Autofahrer nicht um den Schaden gekümmert hat, stellte ein BMW-Besitzer am Mittwoch in Ulm fest.

Ulm (ots)

Gegen 22.30 Uhr kam der BMW-Fahrer zu seinem geparkten Auto in der Böfinger Straße. Er sah, dass es beschädigt ist. Ein Unbekannter war dagegen gefahren und hatte sich nicht um den Schaden gekümmert. Stattdessen flüchtete er. Den Sachschaden, den er zwischen Dienstag 23 Uhr und Mittwoch Abend angerichtet hat, schätzt die Polizei auf ungefähr 1.500 Euro. Seine Spuren hat der Unfallverursacher an der Unfallstelle zurückgelassen. Spezialisten der Polizei haben sie gesichert. Sie helfen den Beamten vom Polizeirevier Ulm- Mitte (0731/1880) ihn zu finden.

++++1982360

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm