Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Fahrgast verletzt sich leicht
Rettungskräfte brachten am Donnerstag eine 51-Jährige in Ulm in ein Krankenhaus.

Ulm (ots) - Gegen 16.15 Uhr fuhr ein Linienbus in der Heidenheimer Straße. Der Fahrer lenkte zu weit rechts und streifte ein Verkehrszeichen. Der 50-Jährige bremste. Dabei verletzte sich ein Fahrgast leicht. Rettungskräfte brachten die 51-Jährige in ein Krankenhaus.

++++1941043

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: