Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

11.10.2017 – 11:49

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Langenau - Auto prallt gegen Baum
Schwere Verletzungen trug eine 79-Jährige am Dienstag bei einem Unfall in Langenau davon.

Ulm (ots)

Gegen 6.45 Uhr fuhr ein Hyundai in der Karlstraße in Richtung Wettinger Weg. Die 28-jährige Lenkerin bremste und bog nach rechts auf einen Parkplatz ab. Hinter dem Auto war ein VW unterwegs. Dessen Fahrerin wollte den Hyundai rechts überholen. Die Pkw stießen zusammen. Das Auto der 79-Jährigen prallte ab und blieb an einem Baum stehen. Die Frau verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Ihr Caddy war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Ein Abschlepper barg das Fahrzeug. Die Feuerwehr kam auch zur Unfallstelle. Sie reinigte die Fahrbahn. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 10.500 Euro.

++++1919151

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell