Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

11.09.2017 – 10:15

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Mann greift in Kasse
In einem Lebensmitteldiscounter in Ulm verletzte ein Unbekannter am Samstagabend eine Mitarbeiterin.

Ulm (ots)

Der versuchte Raub war um kurz nach 19 Uhr in der Ehinger Straße. Der Mann hatte Waren auf das Band an der Kasse gelegt. Als die Mitarbeiterin die Kasse öffnete, griff der Mann hinein und holte mehrere Geldscheine heraus. Als die Frau ihm das Geld wieder abnahm, schlug der Räuber ihr ins Gesicht und flüchtete ohne Beute. Die Mitarbeiterin erlitt Verletzungen. Der gesuchte Täter ist etwa 35 bis 40 Jahre als. Er ist ca. 1,80 Meter groß und schlank. Er hat kurze, dunkle, seitlich graue Haare und sprach deutsch mit südosteuropäischem Akzent.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1718309

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung