Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

28.08.2017 – 13:52

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Donzdorf/Göppingen - Polizei zieht Promillefahrer aus dem Verkehr
Am Sonntag kontrollierte die Polizei in Donzdorf und Göppingen zwei betrunkene Autofahrer.

Ulm (ots)

In Donzdorf war dies gegen 15.45 Uhr in der Dieselstraße. Ein 65-Jähriger hatte deutlich zu tief ins Glas geschaut. In Göppingen setzte sich ein betrunkener 33-Jähriger gegen 22 Uhr hinter das Lenkrad seines Autos. Die Polizei überprüfte den Promillefahrer wenig später im Raum Geislingen. Bei der Kontrolle kam heraus, dass der 33-Jährige keine Fahrerlaubnis besitzt. Weil er vor der Alkoholfahrt in einer Wohnung in Göppingen randaliert hatte, laufen gegen den 33-Jährigen auch Ermittlungen wegen Sachbeschädigung.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1633419++++1634472

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung