Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

28.08.2017 – 12:31

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen - Motorrad rast in Leitplanke
Ein 19-Jähriger wurde am Sonntag bei einem Verkehrsunfall bei Zwiefaltendorf schwer verletzt.

Ulm (ots)

Der im Raum Reutlingen wohnende Motorradfahrer war gegen 15.30 Uhr von Zwiefalten kommend in Richtung Zwiefaltendorf unterwegs. In einer scharfen Linkskurve verlor er aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Zweirad. Die Kawasaki prallte gegen die rechte Leitplanke. Der Rettungsdienst brachte den schwer verletzten 19-Jährigen in eine Klinik. Die Strecke musste bis gegen 17.30 Uhr gesperrt werden. Die Feuerwehr leitete den Verkehr um. Größere Verkehrsbehinderungen blieben aus. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1633988

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung