Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Salach - Mit gestohlenem Roller gestürzt/ Am frühen Donnerstag verunfallten zwei Rollerfahrer an einer Verkehrsinsel in Salach.

Ulm (ots) - Ein 13-Jähriger soll, so die aktuellen Erkenntnisse der Polizei, gemeinsam mit seinem 12-jährigen Bekannten im Laufe der Nacht einen Roller in Göppingen gestohlen haben. Anschließend trafen sie sich mit einem 15-Jährigen und seiner gleichaltrigen Freundin. Die sollen zuvor einen Roller in Eislingen gestohlen haben. Von Göppingen wollten die Vier nun gemeinsam nach Salach fahren. Die Jugendlichen fuhren ohne Helm über Geh- und Feldwege in Richtung Salach. Bei der Rückfahrt von Salach waren die Kinder und Jugendlichen auf der alten B 10 in Richtung Eislingen unterwegs. Am Saurierkreisel unterschätzte der 15-Jährige seine Geschwindigkeit und prallte gegen die Einfassung einer Verkehrsinsel. Der Fahrer und seine 15-jährige Sozia stürzten darauf vom Roller und verletzten sich schwer. Der 13-Jährige beobachtete den Unfall und war deshalb abgelenkt. Dadurch fuhr er ebenfalls über eine Verkehrsinsel. Hier fielen der 13-jährige Fahrer und sein 12-jähriger Sozius vom Roller. Die Fahrer schoben nach dem Unfall die Roller beiseite und versteckten sich auf einer Wiese. Ein Passant bemerkte die verletzt am Boden liegende 15-jährige Sozia und rief die Polizei. Nachdem nun zwei aus dem Quartett nicht mehr flüchten konnten und wollten, warteten die Rollerfahrer bis zum Eintreffen der Polizei. Bei dem Unfall wurde die 15-jährige Sozia und der 13-jährige Rollerfahrer schwer verletzt. Der Rettungsdienst versorgte die Verletzten und brachte sie in eine Klinik. Beide Roller wurden bei dem Unfall stark beschädigt und sind nicht mehr fahrbereit.

Das Verkehrskommissariat Mühlhausen (Rufnummer: 07335/96260) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1567495

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: