Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

15.08.2017 – 16:19

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Giengen - Diebe im Rohbau
Werkzeug stahlen Unbekannte am Wochenende in Giengen.

Ulm (ots)

In der Bühlbergstraße wird derzeit ein Haus gebaut. Darin lagerten die Handwerker ihr Werkzeug. Das vermuteten auch die Diebe. Sie brachen eine Tür auf und schnappten sich Bohrhammer, Meißel, einen Werkzeugkoffer und sogar das Radio. Mit dieser Beute flüchteten die Unbekannten. Nach ihnen und der Beute sucht jetzt das Polizeirevier Giengen (Tel. 07322/96530), das wegen des schweren Diebstahls ermittelt.

++++++++++ 1550336

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung