Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen - Essen angebrannt
Am Montag verursachte eine Mann einen Einsatz der Rettungskräfte in Riedlingen.

Ulm (ots) - Der Mann verließ gegen 13.30 Uhr seine Wohnung in der Hauffstraße. Kurz darauf bemerkten Nachbarn, dass es aus dessen Wohnung rauchte. Die Feuerwehr Riedlingen öffnete die Wohnung. In der Küche stand ein Topf auf dem Herd. Die Rettungskräfte schalteten den Herd aus und lüfteten die Wohnung. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Es entstand kein Schaden.

Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++++1549030

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: