Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Kuchen - Rollerfahrer flüchtet
Ein Unbekannter streifte am Montagnachmittag ein Auto in Kuchen und flüchtete.

Ulm (ots) - Ein 33-Jähriger war gegen 16 Uhr mit seinem Ford auf der Färberstraße in Richtung Bleicherstraße unterwegs. An der Kreuzung kam ihm ein Motorroller auf der falschen Spur entgegen. Der Unbekannte streifte den Ford und flüchtete. Der 33-Jährige wendete und verfolgte den Roller. Ohne Erfolg. Der Unbekannte sammelte am Unfallort die Fahrzeugteile ein. Anschließend stieg er wieder auf seinen Roller und flüchtete über einen Fußweg. Ein Kennzeichen war an dem Roller nicht angebracht. Das Polizeirevier Geislingen (Rufnummer: 07331/93270) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht den Rollerfahrer.

Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++++1549988

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: