Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

11.08.2017 – 10:21

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Rot an der Rot - Betrunken unterwegs
Am frühen Freitagmorgen stoppte die Polizei einen betrunkenen Autofahrer in Rot an der Rot.

Ulm (ots)

Gegen 2 Uhr kontrollierten die Beamten des Polizeipostens Ochsenhausen einen 47-Jährigen am Steuer seines Rollers in der Gerberstraße. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht der Beamten. Auf richterliche Anordnung musste der 47-Jährige in einer Klinik eine Blutprobe abgeben. Einen Führerschein hatte der Mann für seinen Roller nicht. Der Polizeiposten Ochsenhausen ermittelt nun gegen den 47-Jährigen. Der Mann muss mit einer Strafanzeige rechnen.

Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++ 1530303

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung