Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Eislingen - Waschmaschine brannte

Ulm (ots) - Nach einem technischen Defekt brannte am Mittwochmittag gegen 14 Uhr eine Waschmaschine im zweiten Obergeschoss eines Hauses in der Alexanderstraße. Ein Brandmelder alarmierte die Wohnungsbesitzerin, die sich im Erdgeschoss aufhielt. Die Feuerwehr von Eislingen rückte mit drei Fahrzeugen und 12 Mann aus und hatte den Brand rasch abgelöscht und belüftete anschließend die Wohnung. Der Schaden in der verrußten Wohnung wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1520547

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: