Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Vandalen unterwegs
In der Nacht auf Mittwoch waren in Heidenheim Vandalen unterwegs.

Ulm (ots) - An einer Bushaltestelle in der Schloßhaustraße zerstörten sie fünf Scheiben. Auch am Kunstrasenplatz im Heeracker schlugen Unbekannte mit Steinen mehrere Scheiben eines Containergebäudes ein. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mehrere hundert Euro. Das Polizeirevier Heidenheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++++1515736 / 1515687

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: