Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Dornstadt - Kleine Unaufmerksamkeit, große Wirkung
Eine 26-Jährige verursachte am Dienstag einen Unfall bei Luizhausen.

Ulm (ots) - Die 26-Jährige fuhr gegen 17.45 Uhr auf der Landstraße von Luizhausen Richtung Scharenstetten. Zu dem Zeitpunkt regnete es. Vor ihr fuhren mehrere Fahrzeuge. Als der Kolonne ein breiter Mähdrescher entgegen kam, bremsten die Autos vor der 26-Jährigen ab. Das erkannte die Lenkerin des Ford nicht rechtzeitig. Sie fuhr auf den Peugeot eines 60 Jährigen auf. Durch die Wucht des Aufpralls prallte dieser in einen Audi. Der Audi des 32-Jährigen wurde gegen einen vor ihm fahrenden Renault eines 20-Jährigen geschoben. Bei dem Unfall wurden die 26-Jährige und der 32-Jährige leicht verletzt. Die Fahrer suchten selbstständig einen Arzt auf. Der Ford und der Peugeot wurden so stark beschädigt, dass diese abgeschleppt werden mussten. An den Fahrzeugen wird der Schaden auf etwa 23.000 Euro geschätzt.

++++++++++1516153

Judith Wolf, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: