Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Radler verletzt, Auto fährt weiter
Ein Radfahrer nahm am Dienstag in Ulm einem Autofahrer die Vorfahrt.

Ulm (ots) - Der 31-Jährige fuhr gegen 17.20 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Zeitblomstraße in Richtung Alter Friedhof. An der Kreuzung zur Keplerstraße fuhr er geradeaus über die Straße, ohne die Vorfahrt der Autos von rechts zu beachten. Von rechts kam ein Auto. Dieses konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und berührte den Radler am Hinterrad. Der 31-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Das Fahrrad wurde leicht beschädigt. Das Auto fuhr weiter. Bei dem Auto soll es sich um einen dunkelgrauen Volkswagen gehandelt haben. Die Polizei in Ulm (Tel.: 0731/1880) ermittelt. Wer den Unfall beobachtet hat, wird gebeten sich bei der Polizei zu melden.

++++++++++1514197

Judith Wolf, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: