Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Diebe nach frischer Tat festgenommen

Ulm (ots) - Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage ist es der Polizei in Geislingen gelungen, Einbrecher nach Fahndungsmaßnahmen festnehmen zu können. Am Mittwochmorgen gegen 00.25 Uhr warfen drei junge Männer im Alter von 17 und 18 Jahren mit einem Gullydeckel die Schaufensterscheibe eines Telefon - Shops auf der Hauptstraße ein und entwendeten ein hochwertiges Handy. Die Einbrecher konnten kurze Zeit später von den sieben ausgerückten Polizeistreifen in der Innenstadt festgenommen werden. Hilfreich war dabei, dass sie schon zuvor im Bereich des Bahnhofes von einer Polizeistreife kontrolliert worden waren, da sie dort auf die Bahngleise urinierten und einen Lokführer beleidigten. Die Ermittlungen der Geislinger Polizei dauern an.

Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1515029

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: