Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Achstetten - Motorradfahrer verletzt
Am Montag verletzte sich ein Motorradfahrer bei Achstetten schwer.

Ulm (ots) - Ein 32-Jähriger fuhr gegen 16.30 Uhr mit seinem BMW auf der Landstraße bei Achstetten in Richtung Oberholzheim. An einer Einmündung wollte der 32-Jährige nach links abbiegen. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Motorrad. Der 65-jährige Fahrer der Honda versuchte noch zu bremsen und stürzte. Anschließend krachte er in den BMW des 32-Jährigen. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der Rettungsdienst versorgte den Verletzten und brachte ihn in eine Klinik. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf über 4.000 Euro. Das Polizeirevier Laupheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++++1505844

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: